Gießharze

Intercol verfügt über Spezialkenntnisse auf dem Gebiet der Gießharze.

Grob können die Harze in die folgenden Kategorien unterteilt werden:

Gefüllte Gießharze
Intercol verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit 2K-Polyurethansystemen und deren Anwendungen für die Elektronik.
Unsere Gießharze werden häufig in Gießsystemen für Transformatoren, Motoren, Schaltkästen und Elektronik verwendet.

Transparente Gießharze
Speziell für nachhaltige Anwendungen in der Licht- und Energietechnik hat Intercol eine Reihe transparenter Polyurethane entwickelt, die sich ideal für den Außenbereich, als Gießharz in speziellen Geräten mit LEDs und / oder Solarzellen oder als Bindemittel für dauerhafte Steinbeläge eignen.
Eigenschaften sind: Völlig transparent, 100% UV-stabil, keine Alterung oder Vergilbung durch künstliche oder Sonnenlicht, Wetter und Wind beständig

Möchten Sie wissen, was Intercol für Sie tun kann oder haben Sie Fragen? Füllen Sie das Kontaktformular aus und Sie werden in Kürze kontaktiert.

Heißschmelzgießen

Intercol bietet ein Niederdruckgießverfahren auf der Basis eines thermoplastischen Harzes an, um eine hochwertige Abdichtung und den Schutz von Bauteilen zu bieten. Dieser Prozess ist viel schneller als das herkömmliche 2-Komponenten-Gießharzverfahren und basiert auf einem Bruchteil der Kapitalkosten des Spritzgießens.

Dies ist eine Prozessinnovation zwischen dem 2K-Gießharz und der Spritzgussindustrie. Durch das "Niederdrucksystem" besteht weniger Gefahr, anfällige Bauteile zu beschädigen. Der Prozess ist sehr einfach: Pistole kleben, stecken und gießen.

Für die komplette Informationsbroschüre klicken Sie hier.

Einführungsfilm Heißschmelzguss