Schmelzklebstoffe

Intercol nennt Schmelzklebstoffe eher Hotmelts. Typisch für diesen Leim ist, dass er immer wieder aufgeschmolzen werden kann, also mit Hitze schmelzen (schmelzen). Es kann auch als ein Stück Plastik gesehen werden. Dieser Kunststoff besteht normalerweise aus einem Polymer, Harz und Wachs. Die Manifestationen sind:

  • Klebestifte
  • Granulat
  • Blöcke
  • Körner
  • Blätter
  • Gewebe.

Hotmelts sind VOC (lösungsmittelfrei).

Einige Schmelzklebstoffe basieren auf PU (Pur-Hotmelts).

Hotmelts werden oft in / an verwendet:

oder suchen Sie nach weiteren Artikeln auf unserer Seite heiß schmelzen.

Kontaktieren Sie unsere Klebeingenieure







     

    Seiten über Klebstoffe